7. Braunauer Zeitgeschichte-Tage "Belastete Namen"
Braunau am Inn, Kultur im Gugg 25. - 27. September 1998


Gottfried Wagner

Gottfried Wagner (* 1947) ist Multimediaregisseur und Publizist.

Gottfried Wagner ist der Sohn von Wolfgang Wagner und der Urenkel von Richard Wagner. Er hat über Kurt Weill und Bertolt Brecht promoviert. In zahlreichen Veröffentlichungen befaßte er sich vor allem mit der deutschen Kultur und Politik sowie der jüdischen Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Gottfried Wagner ist Mitglied des PEN-Clubs Liechtenstein und 1992 Mitbegründer der Post-Holocaust-Dialog-Gruppe. Seit 1993 lebt er in Italien.

Veröffentlichungen

Gottfried Wagner, Wer nicht mit dem Wolf heult. Autobiographische Aufzeichnungen eines Wagner-Urenkels. Vorwort von Ralph Giordano. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1997. ISBN 3-462-02622-4


Übernommen von Wikipedia
 
 stadt braunau
 hrb
 aktuell
 programm
 ausstellung
 anmeldung
 archiv
 referenten
 sponsoren
 links
 kontakt
 verein
 short info english
 other languages
Seitenanfang